Sächsisches Zweistromland-Ostelbien

Regionalmanagement

Dübener Heide

Regionalmanagement

Delitzscher Land

Regionalmanagement

Ländliche Entwicklung

Das Fundament der Entwicklung und Förderung des ländlichen Raumes in Sachsen bildete in der vergangenen Förderperiode (2007 - 2013) die Richtlinie ILE  (Integrierte Ländliche Entwicklung). Im Landkreis Nordsachsen konnten innerhalb dieses Zeitraums 998 Förderanträge mit einem Gesamtzuschuss von 58,7 Mio. Euro bewilligt werden.

Karte
ländliche Entwicklung Karte ländliche Entwicklung In der nun folgenden europäischen Förderperiode setzt das Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum (EPLR 2014 - 2020) die Rahmenbedingungen  für die Förderung der ländlichen Entwicklung im Freistaat Sachsen. Die Nordsächsischen Regionen arbeiten derzeit unter breiter Beteiligung der Öffentlichkeit an der Erstellung der jeweiligen Ländlichen Entwicklungsstrategie (LES).

Die Ländliche Entwicklungsstrategie legt für jede der Regionen die individuellen Förderschwerpunkte fest, auf deren Basis künftig die Förderanträge gestellt werden können.

Im Landkreis Nordsachsen stehen drei Regionen mit den nachfolgend genannten Regionalmanagements als Ansprechpartner für Projektideen zur Verfügung: