2. Projektaufruf Fachkräfteallianz Nordsachsen 2021

Aufruf zur Einreichung von innovativen Projektvorschlägen zur Sicherung des nordsächsischen Fachkräftebedarfs bis 28.06.2021.

Sächsischer Gründerinnenpreis - Bewerbung bis 13. Juli 2021

Testvorschriften der Corona-Schutzverordnung im Überblick

Sachsen lässt coronabedingte Pendlerförderung auslaufen

BMBF fördert Projekten zum Thema Industrie 4.0, Bewerbung bis 16.07.2021

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert im Rahmen der Hightech-Strategie 2025 „Forschung und Innovation für die Menschen“ sowie des Programms „Zukunft der Wertschöpfung – Forschung zu Produktion, Dienstleistung und Arbeit“ kooperative vorwettbewerbliche Forschungsvorhaben (Verbundprojekte) zur ­Stärkung der Wertschöpfung in Deutschland.

Die möglichen Öffnungsschritte in Sachsen ab 8. März 2021 auf einen Blick

Amtliche Bescheinigung über Unverzichtbarkeit einreisender Mitarbeiter

Neustarthilfe von bis zu 7.500 € für stark betroffene Soloselbständige

Die Bundesregierung teilte mit, dass Soloselbständige, die im Rahmen der Überbrückungshilfen III keine Fixkosten geltend machen, aber dennoch stark von der Corona Krise betroffen sind, einmalig eine Neustarthilfe von bis zu 7.500 € erhalten können. 

Überbrückungshilfen III - Jetzt Beantragung der Hilfen möglich!

Über die bundesweit einheitliche Plattform www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de  können Unternehmen und Freiberufler ab sofort Antrag auf Überbrückungshilfe III stellen bzw. stellen lassen.

Coronavirus – WFG - erster Ansprechpartner für nordsächsische Unternehmen

Förderungen von Bund, Land und EU im Überblick

Hygienestandards für Kosmetiksalons veröffentlicht

Die zuständige Berufsgenossenschaft (BGW) hat den SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für Kosmetikstudios veröffentlicht. Weitere Informationen der BGW finden Sie unter: www.bgw-online.de/DE/Home/Branchen/News/Kosmetik-Corona_node.html . Hier finden Sie auch den SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für das Friseurhandwerk .

Einheitlicher Arbeitsschutz gegen das Coronavirus

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat zum sicheren Arbeiten während der Pandemie Eckpunkte zu einem einheitlichen ,,SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard (PDF, 566 kB)‘‘ veröffentlicht. Die besonderen technischen, organisatorischen und personenbezogenen Arbeitsschutzmaßnahmen verfolgen das Ziel, durch die Unterbrechung der Infektionsketten die Bevölkerung zu schützen, die Gesundheit von Beschäftigten zu sichern und die wirtschaftliche Aktivität wiederherzustellen.

Eine kulinarische Reise durch den Landkreis Nordsachsen

Broschüre gibt Überblick über die Gastronomie im Norden Sachsens

Gewässerkatalog Mitteldeutschland 2019 - 2021

Seen, Fließgewässer und Kanäle bilden im mitteldeutschen Raum eine vielfältige Seenlandschaft. Der Regionale Planungsverband Leipzig-Westsachsen hat den aktualisierten Gewässerkatalog veröffentlicht. Der Katalog macht mit den Gegebenheiten der Gewässerregion vertraut und gibt einen ausführlichen Überblick über die Mitteldeutsche Seenlandschaft.

Gegen eine Schutzgebühr von 5 Euro (zzgl. Versandkosten) kann der neue Gewässerkatalog ausschließlich über den Regionalen Planungsverband Leipzig-Westsachsen bezogen werden.

Sächsische Mittelstandsförderung neu justiert - mehr Zuschüsse für Unternehmen

Broschüre „Bekanntes und Verborgenes im Landkreis Nordsachsen“ erschienen

Die Broschüre „Bekanntes und Verborgenes im Landkreis Nordsachsen“ ist kürzlich veröffentlicht worden und enthält über 70 ausgefallene und interessante Tipps für die Freizeitgestaltung. Nachdem die Hofladenbroschüre „Gutes aus Haus & Hof“ bereits vor zwei Jahren auf großes Interesse gestoßen ist, präsentiert die neue Broschüre eine Vielzahl von Geheimtipps in Form von kleinen Geschichten und Entdeckungen. Die Broschüre ist unter anderem in den Bürgerbüros des Landkreises in Torgau, Delitzsch, Eilenburg und Oschatz sowie in den Tourismus-Informationsstellen des Landkreises Nordsachsen erhältlich.

Zum Download steht sie auch auf dieser Seite zur Verfügung.

Förderung zur innovativen Gestaltung der Arbeitswelt im digitalen Zeitalter

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales fördert mit der Richtlinie "Zukunftsfähige Unternehmen und Verwaltungen im digitalen Wandel" nunmehr auch Maßnahmen zur innovativen Gestaltung der Arbeitswelt 4.0 - vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen.

Projekt der Fachkräfteallianz "Sicherung Fachkräftenachwuchs MINT" gestartet

Mathematik/Informatik/Naturwissenschaft/Technik

Das Projekt „Sicherung Fachkräftenachwuchs MINT“der Fachkräfteallianz Nordsachsen wurde gestartet. Es wird von der Sächsischen Aufbaubank und der WFG-Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH gefördert und hat das Ziel, bei Jugendlichen aus Nordsachsen das Interesse für MINT-Berufe zu wecken bzw. zu steigern und so die Nachwuchssicherung auf diesem Gebiet zu fördern.

"natürlich. frisch. nordsächsisch" - Veranstaltung weckte großes Interesse

Am 7. März fand die Veranstaltung "natürlich.frisch.nordsächsisch" im Rahmen der Fachkräftekampagne für die nordsächsische Landwirtschaft statt. Nordsächsische Landwirtschaftsunternehmen waren herzlich in das Förder- und Fachbildungszentrum nach Mockrehna eingeladen und bekundeten großes Interesse. Das zeigte vor allem, die sich anschließende Diskussion zum Thema Fachkräftesicherung und Imageverbesserung.

Infrastrukturelle Untersuchung für den Landkreis Nordsachsen

Im Zuge einer Unternehmensbefragung im Jahr 2014 hat die WFG Nordsachsen eine Infrastrukturanalyse für den Landkreis in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse liegen nunmehr vor.

IHK-Fachkräftemonitor - onlinebasiertes Prognosetool der IHK zu Leipzig

Die IHK zu Leipzig hat den Fachkräftemonitor Sachsen aktualisiert. Der neue Progosezeitraum beträgt nunmehr 2015 bis 2021.

Investorenseite fürs Leipziger Neuseenland

Im Rahmen des Seenlandkongresses 2015 wurde die neue Investorenseite der Invest Region Leipzig (IRL) fürs Leipziger Neuseenland vorgestellt.