Flüchtlinge aus der Ukraine - Arbeitserlaubnis per Allgemeinverfügung

Flüchtlinge aus der Ukraine können im Landkreis Nordsachsen ab sofort auf rechtssicherer Grundlage einer Arbeit nachgehen, noch bevor sie eine Aufenthaltserlaubnis erteilt bekommen haben. Landrat Kai Emanuel hat dazu eine Allgemeinverfügung (PDF, 866 kB)  erlassen, die am 8. April 2022 in Kraft trat.

Zur Mittelung des Landkreises