Überbrückungshilfe IV und Neustarthilfe 2022 jetzt beantragen

Seit 14. Januar 2022 können Direktantragstellende die Neustarthilfe 2022 beantragen. Die Überbrückungshilfe IV kann seit 7. Januar beantragt werden.

Mit der Überbrückungshilfe IV wird die Hilfe für die weiter von der Corona-Pandemie betroffenen Unternehmen, Soloselbständigen und Freiberufler bis März 2022 fortgesetzt. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Bundes .

Mit dem Programm Neustarthilfe 2022 werden Soloselbständige, Kapitalgesellschaften, Genossenschaften, unständig Beschäftigte sowie kurz befristete Beschäftigte in den Darstellenden Künsten bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie im Förderzeitraum Januar bis März 2022 unterstützt. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Bundes .