"Leipzig vernetzt" - B2B Plattform für Unternehmen aus Nordsachsen und Leipzig

Das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig sowie die Landkreise Leipzig und Nordsachsen haben die eCommerce-Plattform www.leipzig-vernetzt.de  für Unternehmen aus der Region ins Leben gerufen. Die kostenpflichtige Plattform unterstützt regionale Unternehmen sowohl auf dem Weg in die Digitalisierung als auch bei der Vernetzung im hiesigen B2B-Handel. Hierfür stellt die Mercateo Gruppe aus Leipzig die technische Infrastruktur mit ihrem Netzwerk Unite zur Verfügung.

Das Netzwerk bietet für Sie die Möglichkeit, sowohl als Anbieter und/oder Einkäufer teilzunehmen.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • Für Sie als Anbieter: Ohne IT-Aufwand erhalten Sie ein digitales Vertriebsinstrument für Ihr E-Commerce Geschäft. Schnell und unkompliziert können Sie Ihre Produkte in der Region anbieten. Ihr persönlicher Direktkontakt zum Kunden bleibt dabei bestehen. Zudem profitieren Sie von der stetig wachsenden Reichweite des Netzwerkes.
  • Für Sie als Einkäufer: Online regional einkaufen, neue regionale Anbieter finden oder die eigenen Lieferanten und somit die Beschaffungsprozesse mit Hilfe der Plattform digitalisieren. Sie profitieren von schlanken, digitalen Abläufen und behalten dennoch den direkten Kontakt zu den Lieferanten.

Ausgerichtet ist das Netzwerk auf Unternehmen der Region Leipzig. Um Ihre Produkte und Dienstleistungen auf der Plattform anbieten zu können, sollten diese katalogisierbar sein. Die Mercateo Gruppe begleitet Sie gern bei dem Prozess zur Erstellung Ihres eigenen BusinessShops auf www.leipzig-vernetzt.de .

Zum weiteren Verständnis haben wir Ihnen auf der Website www.leipzig-vernetzt.de  ein Video zum Unternehmernetzwerk zur Verfügung gestellt. Einen ersten Überblick über das digitale, regionale Netzwerk entnehmen Sie bitte auch dem Informationsblatt (PDF, 579 kB).

Bei Interesse Teil des Netzwerks zu werden, wenden Sie sich als Unternehmen aus Nordsachsen gern an Dr. Tilo Köhler-Cronenberg vom Amt für Wirtschaftsförderung und Landwirtschaft (Tilo.Koehler-Cronenberg@lra-nordsachsen.de , Tel.: +49 3421 758 1058) oder direkt an die Ansprechpartnerin der Mercateo Gruppe, Frau Ulla Vetter (Ulla.Vetter@mercateo.com , Tel.: +49 341 35586252).

Oder lassen Sie sich das regionale Netzwerk im Rahmen eines kostenfreien Webinars am Dienstag, den 14. September 2021 von 14:00 bis 15:30 Uhr vorstellen. Bitte melden Sie sich hierfür bis zum 12.09.2021 per E-Mail (Tilo.Koehler-Cronenberg@lra-nordsachsen.de ) an.